Ratna – finanzielle Unterstützung

Finanzielle Unterstützung für den Shambhalaweg

Es ist uns ein Anliegen, die Shambhala-Lehren allen daran Interessierten und möglichst unabhängig von Einkommensverhältnissen zugängig zu machen. Die bei den Programmen jeweils angegebenen Kosten decken grundsätzlich nur den Aufwand zum Betrieb des Shambhala-Zentrums, trotzdem sind die Programme nicht für alle gleichermaßen leistbar.
Ratna – Verein zur Förderung einer guten menschlichen Gesellschaft bietet finanzielle Unterstützung für alle, die den Shambhalaweg gehen wollen, an.

  • Wer wird unterstützt:

Menschen, die den Shambhalaweg gehen wollen und dafür finanzielle Unterstützung benötigen.

  • Was wird unterstützt:

– Zuschuss für Seminarbeiträge für Shambhala-Seminare im Wiener Zentrum

– Zuschuss für Reisekosten für Shambhala-Seminare in Europa für Mitglieder des Wiener Sanga

– und für Kinderbetreuungskosten.

Wenn Sie gerne von dieser Unterstützung Gebrauch machen wollen, teilen Sie bitte im Zuge der Programmanmeldung und jedenfalls vor dem Beginn des Programms der/dem Koordinator_in mit, wie hoch der Beitrag ist, den Sie leisten können.
Zum Ausgleich ersuchen wir jene, denen es möglich ist und die andere am Shambhalaweg Interessierte unterstützen wollen, einen höheren Beitrag als den angegebenen zu leisten.