Maitri-Raumgewahrsein - Retreat

symbols/maitripinart1.gif
Datum:
Samstag, 9. April 2022
Sonntag, 10. April 2022
Montag, 11. April 2022
Dienstag, 12. April 2022
Mittwoch, 13. April 2022
Donnerstag, 14. April 2022
Freitag, 15. April 2022
Samstag, 16. April 2022
Sonntag, 17. April 2022
Montag, 18. April 2022
Veranstaltungsort:
Wien Shambhala Meditationszentrum
Retreatwoche außerhalb von Wien 

Maitri-Raumgewahrsein: Retreatwoche außerhalb von Wien 

»Maitri« bedeutet »Liebende Güte«. Wo fangen Freundlichkeit und Zugewandtheit uns selbst und Anderen gegenüber eigentlich an? Wie kann ich sie berühren, wenn ich mich unwert oder uninspiriert fühle? Maitri Raum Gewahrsein ist eine einzigartige kontemplative Praxis, die es uns erlaubt, den gegenwärtigen Moment frisch und unvoreingenommen, in all seinen Farben wahrzunehmen. Chögyam Trungpa Rinpoche entwickelte sie in den 70-er Jahren auf Basis der Lehren über die 5 Weisheitsenergien (5 Buddhafamilien) als eine Antwort auf die Atmosphäre von Selbsthass und Furcht vor der eigenen Erfahrung, die seine westlichen StudentInnen bei ihren Versuchen zu meditieren beschrieben. Die Praxis zielt speziell darauf, unsere innewohnende Freundlichkeit und Akzeptanz zu entdecken, bereits im ersten, direkten Moment der Wahrnehmung, noch bevor sich Bewertungen einstellen.

Vorbedingung: keine

Info&Anm.: Michaela Nowak ([email protected])

Nähere Informationen folgen