Peace Now! Symposium in Vienna

Vienna/Header_Skyline_DE.JPG
Datum: Friday, 15. September 2017 (18:00 -21:00) Saturday, 16. September 2017 (09:00 -20:00) Sunday, 17. September 2017 (09:00 -17:00)
Creating Peace in difficult times. With H.H. Sakyong Mipham Rinpoche and many others


( The Symposium will be held in German and English, with translation offered.  English text below)

Die Welt um uns herum wird immer verrückter. Unsere Zeit ist zunehmend von Gewalt, Vertreibung, Ausbeutung, Gefährdung des Ökosystems und Nationalismus gezeichnet. Doch diese Entwicklungen bringen auch ein enormes Potenzial an Chancen und Herzblut mit sich. Wenn die Welt finsterer zu werden scheint, sollten wir uns daher auf unsere grundlegend guten Eigenschaften als Menschen besinnen, zusammenstehen und den Herausforderungen mit Geschick entgegentreten.

Now! Das Symposium Peace Now! will dazu beitragen, uns von beängstigenden Entwicklungen nicht überwältigen zu lassen, sondern unseren Sitz zu bewahren und uns gemeinsam den zerstörerischen Kräften entgegenzusetzen, die Uneinigkeit stiften und auf Unterdrückung, Ausbeutung und Ausgrenzung bauen. In einer Reihe von Vorträgen und Workshops präsentieren engagierte und mutige Menschen aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft, was sie bereits aktiv beitragen zu einer gesunden Gesellschaft und zu einem guten Leben für alle. Ihre Beispiele dienen als Inspiration und Ermutigung, die Entwicklung unserer Welt aktiv mitzugestalten; und Frieden zu schaffen - mit uns selbst, in unserem Umfeld und in der Gesellschaft.

Tickets und Newsletter Auf der Webseite www.friedenschaffen.at sind Tickets für die Veranstaltung erhältlich, außerdem stehen weitere Informationen über Vorträge, Workshops, AkteurInnen und Partnerorganisationen zur Verfügung. Wer über allfällige Neuerungen informiert werden möchte, kann auch den Newsletter bestellen.

http://www.friedenschaffen.at
/ http://www.peacenow.at/


Creating Peace The world around us is getting crazy. Our time is increasingly marked by violence, expulsion, exploitation, endangering the ecosystem and nationalism. But these developments also entail an enormous potential of possibilities and heart’s blood. If the world seems to get darker, we should recollect our fundamentally good qualities as human beings, stand to each other, and face the challenges with skillful means.

Now! The Symposium Peace Now! wants to encourage us not to give up hope and not to let ourselves be swept away by frightening developments. It wants to support us in holding our seats and in facing the destructive forces, that create disunity and build on oppression, exploitation and exclusion. In a series of lectures and workshops, many dedicated and courageous people from different sectors of society will present what they are already contributing to a healthy society and to a good life for all. Their examples serve as inspiration and encouragement to actively shape the development of our world; and to create peace with ourselves, in our close environment and in society. Tickets and Newsletter On the website www.peacenow.at you can purchase tickets for the event and find further information on lectures, workshops, actors and partner organizations. If you would like to stay informed about any new developments, you can also subscribe to the newsletter there.