Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Die Shambhala-Gesellschaft 

Der Shambhala-Weg ist nicht nur ein Weg spiritueller Übung und Meditation, auf dem wir lernen, mit unserem eigenen Geist umzugehen, sondern auch eine Schulung des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft. Haben wir Zugang zu unserer grundlegenden Gutheit und unserer inneren Würde, bringt dies von sich aus Interesse an der Welt und anderen Menschen zum Vorschein. Dieses Interesse findet seinen Ausdruck in mitfühlender Hilfe.

©MONIKA SAULICH

Weltliches Engagement

Obwohl die Shambhala-Lehren einen großen Wert auf Studium, Übung und Klausur-Zeiten legen, betonen sie auch die Wichtigkeit, unseren Platz in der Welt einzunehmen und anderen zu helfen. Es ist kein Weg des Rückzugs aus der Welt, sondern ein Weg der aktiven Anteilnahme am weltlichen Geschehen.

Kontemplative Gemeinschaft

Die Menschen, die den Lehren von Shambhala und des Buddhismus folgen und sie praktizieren, sind eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig auf ihrem Weg in Studium und Meditation unterstützen und gegenseitige Achtung und Mitgefühl in der Gesellschaft fördern.

Mitgliedschaft in einem
Shambhalazentrum

Die Mitwirkung im Shambhala-Zentrum ist immer freiwillig und wird in Ausmaß und Umfang von jeder/von jedem selbst gestaltet. Wer sich mit den Prinzipien und Lehren von Shambhala verbunden fühlt und das Zentrum regelmäßig unterstützen möchte, kann dies z.B. in Form einer Mitgliedschaft tun. 

©MONIKA SAULICH

Da eine Mitgliedschaft auch Pflichten mit sich bringt, sollte sie nicht übereilt eingegangen werden. Wenn du neu in das Shambhala Zentrum kommst, ist es sinnvoll, sich mehrere Monate — oder wenn nötig auch Jahre — Zeit zu nehmen, um eine Verbindung zur Meditationspraxis, zur Gemeinschaft im Zentrum und zu Shambhala allgemein aufzubauen. Während dieser Zeit besuchst du idealerweise das eine oder andere Seminar, Kurse und vielleicht auch ein längeres Meditationsretreat. Erst wenn du wirklich bereit und inspiriert bist, dich auf den Weg der Meditation einzulassen und dich der Gemeinschaft der Mitglieder eines Zentrums anzuschließen, solltest du dieser Inspiration durch eine Mitgliedschaft Ausdruck verleihen. Manche der im Shambhala-Pfad angebotenen Seminare und Belehrungen für fortgeschrittene Studierende sind ausschließlich Mitgliedern vorbehalten. 

Die Mitgliedschaft im Shambhala-Zentrum Wien schließt auch die Mitgliedschaft in der größeren Gemeinschaft von Shambhala mit seinen weltweit mehr als 200 Stadt- und Landzentren ein.