Shambhala-Montag

Halifax/_zoe.png
Datum:
Montag, 5. Dezember 2022 (18:30 -21:00)
Veranstaltungsort:
Wien Shambhala Meditationszentrum
Lehrer/in : Ingrid Hoffellner
Meditieren lernen, die Meditationspraxis verstehen und vertiefen

Meditieren lernen, die Meditationspraxis verstehen und vertiefen, kurze Vorträge zu einzelnen Aspekten der Meditationspraxis und zu grundlegenden Shambhala-Themen, kombiniert mit Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen.

Worum geht es beim Meditieren in Shambhala? Natürlich um Achtsamkeit und darum, unsere wilden Gedankenwirbel zur Ruhe kommen zu lassen. Darüber hinaus lernen wir all unsere Qualitäten gut kennen. Wir entwickeln Freundlichkeit und Sanftheit zu uns selbst und anderen, und erfahren, dass es vollkommen gut ist, so wie wir sind. So können wir uns entspannen und furchtlos in die Welt blicken.

Im zweiten Teil des Abends werden wir uns damit beschäftigen, welchen Hindernissen wir beim  Meditieren begegnen und wie wir gut damit umgehen können.

Der Abend ist besonders für alle geeignet, die meditieren lernen wollen bzw. ihre Meditationspraxis auffrischen wollen.

Geleitet von erfahrenen Shambhala-Lehrerinnen und -Lehrer.

Kosten: jede Spende ist willkommen!

Bitte um Anmeldung

Ort:  Amida-Zentrum, 1070 Wien, Neubaugasse 12-14. Durch den Hof im 2.Stock