Shambhala Sadhana

Vienna/image001.jpg
Datum:
Donnerstag, 21. Oktober 2021 (19:00 -21:00)
Veranstaltungsort:
Wien Shambhala Meditationszentrum
Koordinatorin : Gertrude Ulbel
Kontaktperson : Gertrude Ulbel
Offen für alle Interessentinnen und Interessenten. Bitte um Anmeldung!

Das Shambhala Sadhana stellt ein kraftvolles Instrument zur Transformation auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene dar - und ist damit von größter Relevanz für unseren Alltag und die Zukunft unserer Gesellschaft. Dieses Sadhana ist eine gemeinschaftliche Vollmondpraxis mit Rezitation – sie ist Ausdruck und Praxis von Grundlegender Gutheit.

Die Praxis wurde von Sakyong Mipham Rinpoche 2011 in Nepal komponiert. Seither praktizieren wir in Shambhala diesen poetischen und herz-wärmenden Text zu besonderen Anlässen wie auch um Vollmondabende.