Six Ways Of Ruling

symbols/shambhala_logo2.gif
Datum:
Friday, 18. May 2018 (19:00 -21:00)
Saturday, 19. May 2018 (10:00 -18:00)
Sunday, 20. May 2018 (10:00 -18:00)
Lehrer/in : Christoph Schönherr
Kontaktperson : Grit Turnowsky
Gebühr: €160
Die „Six Ways of Ruling“ sind eigene Shambhala- Lehren zu Leitung und zum Gestalten einer erleuchteten Gesellschaft.


Geleitet von Christoph Schönherr, European Envoy to the Sakyong Mipham Rinpoche

Wenn wir den Himmel auf die Erde in unser tägliches
Leben herabbringen, regieren wir unsere Welt.
Sakyong Mipham Rinpoche

Die “Six Ways of Ruling” sind eigene Shambhala Lehren zu Leitung und zum Gestalten einer erleuchteten Gesellschaft. Sie wurden das erste Mal von Chögyam Trungpa Rinpoche gelehrt. Sakyong Mipham Rinpoche hat sie durch sein Buch „Den Alltag erleuchten. Die vier buddhistischen Königswege“ einem breiten Zielpublikum zugänglich gemacht.

Wenn wir uns umschauen, erkennen und spüren, wie viele Probleme in der Welt sind, – politisch, ökonomisch, sozial, psychologisch, spirituell – kann es sein, dass wir uns entmutigen lassen und annehmen, dass wir nichts daran ändern können. Wir können wir ein Leben mit Stärke, aber nicht Aggression, leben und wie können wir mit Weisheit und Mitgefühl handeln? Die Lehren zu „Six Ways of Ruling“ geben uns Hinweise, wie wir unseren eigenen Geist und unsere Umgebung leiten können, so dass Frieden sich in der Welt ausbreiten kann. 

Preis: €160, Frühbucherpreis bei Einzahlung bis 1. Mai:  €130.

Information & Anmeldung: Grit Turnowsky ([email protected])