Daoistisches QiGong, Stufe 1 & 2

QiGong/DQlogo.jpg
Datum: Saturday, 24. February 2018 (09:00 -17:30) Sunday, 25. February 2018 (09:00 -17:30)
Lehrer/in : Acharya Mathias Pongracz
Kontaktperson : Ortrun Köhler
Gebühr: €160
Qigong bietet eine wunderbare Möglichkeit, seinen Körper in den spirituellen Weg zu integrieren. Ohne gesunden Körper ist es schwierig, mit dem Geist zu arbeiten. Es erhöht unsere Fähigkeit, ganz in unserem Körper präsent zu sein.

 

Qigong bietet eine wunderbare Möglichkeit, seinen Körper in den spirituellen Weg zu integrieren. Ohne gesunden Körper ist es schwierig, mit dem Geist zu arbeiten. Es ist eine heilsame Disziplin für Körper und Geist, sowohl sanft als auch sehr profund und für jedermann leicht erlernbar. Sogar Leute mit körperlichen Beeinträchtigungen können mitmachen, da Qigong speziell die Mobilität und Entspannung im Körper unterstützt. ?Auf der körperlichen Ebene ist Qigong ein Weg, um Krankheiten vorzubeugen und die Gesundheit zu erhalten und zu verbessern. Nach einer Qigong Stunde haben Leute ihren Körper als erquickt, warm, energetisch und entspannt beschrieben. Zahlreiche Studien in China belegen die positiven Effekte von Qigong auf Bluthochdruck und andere Herz-Gefäßkrankheiten, Blutzirkulation, Verdauung, Immunsystem, Nierenfunktion etc.??

Am wichtigsten ist jedoch, dass Qigong hilft, den Geist zu stabilisieren. Seit Jahrhunderten wird Qigong in China dazu benutzt, eine gute Grundlage für die Sitzmeditation zu schaffen. Blockaden im Körper werden gelöst und die Zirkulation unserer inneren Energie (Qi) wird flüssiger. Qigong erhöht so unsere Fähigkeit, ganz in unserem Körper präsent zu sein - in jedem Augenblick.

??Bei Daoistischem QIGong geht es nicht um Ziele und Gewinn. Wir müssen nicht erwerben womit wir schon geboren werden - den ursprünglichen Geist von Klarheit und den ursprünglichen Körper voller Energie. Aber wir können beides wiederentdecken, indem wir Ichbezogenheit und Starrheit von Geist und Körper auflösen.??

Acharya Mathias Pongracz ist Schüler von Eva Wong, die als Feng Shui Meisterin weltweit bekannt und Linienhalterin mehrerer QiGong Linien ist. In diesem Seminar werden zwei QiGong Systeme vorgestellt: die Xiantianwujimen Linie und die Yiquan Linie.??

Kosten:

160 Euro / Frühbucherpreis bei Einzahlung bis 07.02. : 140 Euro.


Information und Anmeldung: ?

Ortrun Köhler, ?0699/19520992 oder [email protected]

Weitere Informationen dazu unter:?http://www.limitlessgate.com/